Samstag, 4. April 2015

Ratzeputz: Unser Last Minute Ostergeschenke-Tipp

Guten Morgen Ihr Lieben,

seit zwei Tagen bin ich zurück aus China – da weder Instagram noch Blogspot/Blogger oder Facebook dort funktionierten, werde ich in den kommenden Tagen nach und nach über die Reise berichten und Bilder einstellen. 
Zuerst möchte ich aber noch schnell ein tolles Spiel vorstellen, das wir rezensieren durften und das so schön zu Ostern passt – deswegen hier nun als Last Minute Tipp für alle, die gleich noch in die Stadt rennen, um ihren Kleinen etwas zu besorgen. 




Das Spiel heißt „Ratzeputz“ und ist für Kinder ab 4. Mit Monsieur Mignon hat es aber auch schon wunderbar geklappt und er liebt das Spiel. Er ist inzwischen knapp 3 und das einzige, was er nicht ganz verstanden hat, ist, wie viele Felder er nach dem Würfeln laufen darf und in welche Richtung – den Sinn und das Ziel des Spiel hat er verstanden und es macht ihm großen Spaß.



Ratzeputz ist ein kooperatives Merkspiel – die Kinder spielen gemeinsam gegen den frechen Hasen, der unter dem Spielfeld sitzt und die frisch gepflanzten Möhren klaut. Es gewinnen also entweder alle Spieler zusammen oder der Hase. Für das Spiel ist der untere Teil der Spieleschachtel der Hasenbau, auf dessen darüberliegenden Feld die Möhren angebaut werden. Dafür werden auf die Schachtel zwei passende Spielscheiben gelegt, von denen sich die untere drehen lässt.



Ziel des Spiels: Zwerg Tilli pflanzt seine Möhren auf dem Feld, und sobald eine neue Rübe im Boden steckt, erschnuppert die Hasenfamilie das frische Gemüse und man darf die darunter liegende Spielplatte drehen – nun kann es sein, dass der Hase die Möhre erwischt und diese mit einem lauten „plumps“ in die Schachtel fällt. Die Kinder müssen also versuchen, alle Möhren selbst zu ernten, bevor es der Hase tut. Dafür müssen sie sich merken, unter welchem der 6 Möhrengrüns eine Rübe steckt und diese durch Würfeln und umdrehen vor den Hasen retten.



Das Spiel ist sehr schön gestaltet, das Material ist hochwertig und die Rüben sind aus Holz. Sie werden durch Magnete zusammengehalten. Da der untere Teil der Schachtel ins Spiel integriert wird, sind auch hier sehr niedliche Zeichnungen drauf.



Was ich auch super finde: Es gibt zwei Schwierigkeitsstufen und für ältere Kinder eine Zusatzregel, die das Zählen der Punkte verändert, so dass auch größere (Schul)Kinder sehr viel Spaß haben werden mit Ratzeputz.



Fazit: Ein sehr nettes Spiel für Kinder von 3 bis 9, das nicht nur zu Ostern begeistert!



Wunderschöne, schneefreie Ostern Euch allen!

Eure Jenny


Ratzeputz ist ein Spiel vom KOSMOS Verlag und für 29,99 UVP im Spielwarenfachhandel oder zum Beispiel hier online erhältlich.





Kommentare:

  1. Huhu =)
    Das Spiel sieht ja toll aus und dann noch ab 3, Super, schauen wir uns nochmal genauer an.
    LG Anna (maxiundanna.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna,

    nachdem Monsieur Mignom heute "Lotti Karotti" bekommen hat, kann ich Ratzeputz noch mehr empfehlen: Ratzeputz ist lustiger, schöner gestaltet und für den Kleinen einfacher zu begreifen.

    Viele Grüße und schöne Ostern
    Jenny

    AntwortenLöschen