Sonntag, 15. Februar 2015

Aromatherapie Teil 2: Schöne Haut dank Bio-Ölen

In Teil 2 meiner Aroma-Serie geht es weiter mit hochwertiger Naturkosmetik aus dem Allgäu. Dort sitzt Primavera, das seit fast 30 Jahren mit tollen Produkten Körper, Geist und Seele dank naturreiner Essenzen positiv beeinflusst. Alle Primavera Produkte sind absolut naturbelassen, frei von gentechnisch veränderten Pflanzen und enthalten keinerlei synthetische Zusatzstoffe. Selbstverständlich legt das Unternehmen großen wert auf ethischen, fair gehandelten und nachhaltigen Anbau und eine Zertifizierung durch NaTrue.

Klingt schonmal gut – aber kann solche Aromakosmetik mit bekannteren Kosmetikmarken mithalten, was Auswahl und Wirksamkeit angeht?
Kann sie definitiv! Primavera bietet eine große Range an Produkten für jeden Hauttyp, und auch die naturreinen Öle haben eine bewiesene kosmetische Wirkungen wie Straffung, Versorgung mit Feuchtigkeit oder Harmonisierung unreiner Haut.
 
Bestseller Feuchtigkeitsfluid Neroli Cassis


Naturkosmetik auch für empfindliche Haut
Oft heißt es, dass Allergiker Naturkosmetik nicht so gut vertragen, weil sie eben besonders auf die ätherischen Öle reagieren. Hier war ich sehr dankbar für den Tipp einer Parfümerieverkäuferin, die mir Primavera vor zwei Jahren zum ersten Mal empfohlen hat. Sie wies mich darauf hin, dass sehr wohl Pickelchen und Rötungen nach den ersten Anwendungen auftreten können – aber dies sei eine Reinigung der Haut von innen nach außen und nicht mit einer allergischen Reaktion zu verwechseln. Und so war es dann auch. Gerade die empfindliche Haut kann erst heftig reagieren, erholt sich aber ganz schnell und kommt dann meistens gut mit der Aroma-Naturkosmetik von Primavera zurecht.

Die Basis der Primavera Pflegeprodukte bilden hochwertige Samen- und Fruchtöle in Feinkostqualität, z. B. Mandel, Jojoba- oder Granatapfelsamenöl. Durch eine schonende Kaltpressung bleiben ihre Wirk- und Vitalstoffe erhalten. Die durch Wasserdampfdestillationen gewonnen ätherischen Öle geben ihre aromakologische Wirkung hinzu und werden an die Hauttypen angepasst: So eignet sich die Linie mit Neroli & Cassis für normale bis trockene Haut, die Revitalpflege mit Rose & Granatapfel für die reife Haut, die Produkte mit Kamille & Borretsch für sensible Haut und die Balancepflege mit Salbei & Traube für Misch- und unreine Haut (der Link führt zu meiner Rezension der Reinigungsprodukte).

Angenehme Düfte und wirksame Pflege 
In letzter Zeit litt meine Mischhaut unter den kalten Temperaturen und war sehr feuchtigkeitsarm. Sie spannte schnell nach dem Eincremen und kleine Risse oder Wunden verheilten nicht so schnell wie sonst. Seit vier Wochen benutze ich nun das Neroli Cassis Feuchtigkeitsfluid als Tages- und manchmal sogar auch als Nachtcreme und der Zustand meiner Haut hat sich sehr gebessert: Kein Spannen mehr und sie fühlt sich wieder gesund und zart an. Das dazugehörige Gesichtsspray der Linie ist ein toller Haut-Durstlöscher mit angenehmem Duft für Zwischendurch und wird im Sommer mein ständiger Begleiter werden. 

Das Neroli Cassis Feuchtigkeitsfluid ist übrigens der absolute Bestseller unter allen Primavera Gesichtspflegeprodukten!

Primavera Feuchtigkeitsfluid & Feuchtigkeitsspray


Falls Ihr Primavera einmal testen wollt: Zu jeder der vier Gesichtspflege-Linien gibt es ein Kennenlern- und Reiseset für 10 Euro mit jeweils 3 Produkten in einem hübschen Täschchen – der perfekte Einstieg in die Welt von Primavera (so hat es bei mir vor etwa 2 Jahren auch begonnen).

Neben der wertvollen Gesichtspflege bietet Primavera auch fantastisch duftende Körperpflegeprodukte an, zum Beispiel die stimmungsaufhellende Limette-Ingwer-Palette mit Duschbalsam, Badeöl, Bodylotion, Körperöl, Hand- & Nagelbalsam (Bestseller unter den Körperprodukten) sowie Deo.

Kreativ werden mit individuellen Mischungen
Wer sich selbst ein Gesichts- oder Badeöl herstellen möchte, findet bei Primavera auch zahlreiche tolle Basis- und ätherische Öle, die sich untereinander nach Belieben mischen lassen. Ich stehe zum Beispiel gerade sehr auf Jojobaöl für trockene Schienbeine oder als Badezusatz. Dazu gebe ich ein paar Tropfen belebendes Grapefruitöl – und fertig ist der Energiekick für die Winterhaut.

Primavera Jojoba Körperöl und Grapefruit ätherisches Öl

Neben der Aromakosmetik findet Ihr bei Primavera auch viele ätherische Öle für die aromatherapeutische Hausapotheke, Bio-Airsprays für ein angenehmeres Raumklima, Saunaaufgüsse und die beliebten Aroma-Roll-ons, von denen ich euch den „Klaren Kopf“ schon bei den Neujahrsprodukten vorgestellt habe. Was ich zur Erkältungszeit auch immer bei mir trage ist der Roll-on aus der Eukawohl-Serie, den ich bei Bedarf unter der Nase oder auch im Nacken auftrage.
 
Primavera Sets mit ätherischen Ölen

Primavera ist in vielen Bioläden, Parfümerien oder gut sortierten Drogeriemärkten erhältlich. Einen tollen Überblick mit Onlineshopping-Möglichkeit findend ihr auch auf der Homepage www.primaveralife.com

Preise:
Gesichtswasser Neroli Cassis 100 ml, 15,00 €
Feuchtigkeitsfluid Neroli Cassis 30 ml, 18,90 €
Jojobaöl bio 100 ml, 17,50 €
Grapefruit ätherisches Öl bio 5 ml, 6,90 €
Aroma Roll-ons, je 10 ml, 9,00 €
"Duftende Hausapotheke" mit Lavendel-, Pfefferminze- & Teebaumöl à 5 ml, 12,90 €
Geschenkset Zitrusdüfte mit Zitrone-, Orange- & Grapefruitöl à 5ml, 12,90 €

Teil 1 der Aroma-Serie, in dem die Aromaküche und das Projekt "Dufte Schule" von Taoasis vorgestellt werden, findet Ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen