Freitag, 17. Oktober 2014

Schön im Schlaf – das große Beauty-Special

In den nächsten Tagen werde ich Euch in mehreren Posts Beauty-Produkte und andere Helferlein vorstellen, die gestressten Mamis über Nacht ein wenig Energie zurückschenken, die uns tagsüber manchmal abhanden kommt. Eigentlich sollte Schlaf ja zur Erholung dienen, aber mit kleinen Kindern sieht man morgens oft noch müder aus als spätabends, kurz bevor man ins Bett fällt.

Was können wir also tun, damit man uns ansieht, dass wir wenigstens ein paar Stunden geschlafen haben?  Damit die Ringe am nächsten Morgen nicht ganz so tief unter den Augen liegen und damit die Haut ein bisschen frischer und nicht mehr so fahl aussieht? Nachtcremes können hier schon ganz gut helfen, denn auch die Haut regeneriert sich im Schlaf. Und wenn dann noch ein paar gezielte Wirkstoffe eingeschleust werden, kann das nach ein paar Wochen zu einem feineren und erfrischteren Hautbild führen.

Schön über Nacht, Teil 1 – die Reinigungs-Basics



Doch bevor wir zu den besten Nacht- und Augencremes kommen, möchte ich euch erstmal ein paar Reinigungsprodukte für die gestresste (Mami-)Haut vorstellen. Denn die Reinigung ist immer noch das A&O der Hautpflege. Keine noch so tolle Nachtcreme wirkt auf einer Haut, auf der noch das Make-up und der Schmutz des Tages klebt. Also immer vor dem zu-Bett-gehen die Haut in zwei Schritten reinigen:
1 - Waschlotion (oder Seife, Schaum, Creme, je nach Hauttyp)
2 - Toner
Die Lotion nimmt den Schmutz und das Make-up ab und reinigt die Haut, ein Toner klärt sich anschließend nochmal und bereitet sie auf die Nachtcreme vor. Ein bis zwei Mal pro Woche könnt Ihr zusätzlich ein Peeling machen oder eine Maske auflegen – Eure Haut wird es Euch danken.

Heute stelle ich Euch erst einmal meine Lieblings-Reinigungsprodukte vor:

Schaum für Mischhaut: Avène Mattierender Reinigungsschaum

Ich liebe Schaum, egal ob in der Badewanne, beim Duschen oder eben zur Gesichtsreinigung. Dieser hier ist besonders mild und auch bei sehr empfindlicher Mischhaut super verträglich. Er enthält Glutaminsäure, die die Talg-Produktion reguliert und die Haut mattiert und natürlich vom entzündungshemmenden Avène Thermalwasser, das die Haut beruhigt. Außerdem hat dieser Schaum weder Parabene noch Silikone, da freut sich die empfindliche Haut.
Avène Mattierender Reinigungsschaum
150 ml, ca. 15 Euro, in Apotheken erhältlich, weitere Infos & Apothekenfinder hier 


Mineralien für jede Haut - bareMinerals Skincare Cleanser

Diese sanfte Reinigungslotion enthält den bareMinerals ActiveSoil Complex, der die Haut nicht nur reinigt, sondern gleichzeitig pflegt. Sie eignet sich für alle Hauttypen, vor allem aber für Haut, die zu Unreinheiten neigt, da sie diese durch die Mineralien löst und für einen geschmeidigen Teint sorgt. Das Plus dieser Lotion: Sie ist so sanft, dass man damit auch Augen-Make-up entfernen kann! Mein Favorit für jeden Tag und jeden Hauttyp und auch für unterwegs, da man nur ein Produkt zum Abschminken braucht!
bareMinerals Skincare Cleanser / Purifying Facial Cleanser


Seife für fettige und Mischhaut: Biotherm Pure.Fect Skin

Die Seife aus der Pure-Fect Linie reinigt unreine Haut sanft und wirkt mit Algenextrakten öligem Glanz entgegen. Obwohl ich ein Mischhauttyp bin, nutze ich diese Seife gerne an den Tagen, an denen meine Haut hormonell bedingt einfach nur spinnt und danach fühlt sich sich ganz wunderbar sauber und frisch an. Entgegen der üblichen Meinung, Seife trockne die Haut aus, habe ich dieses Gefühl nicht, sondern fühle mich damit einfach wohler als mit meinen sonst üblichen Reinigungsprodukten.
Biotherm Pure-Fect Skin Seife
100 g, ca. 17 Euro, hier erhältlich



Waschcreme für jeden Hauttyp: Luvos Waschcreme

Luvos Naturkosmetik bietet Produkte mit Heilerde an, darunter diese tolle, milde Waschcreme, die die Haut porentief reinigt und dank Traubensilberkerzen-Extrakt Hautirritationen vorbeugt. Die Mineralien und Spurenelemente der Heilerde binden überschüssiges Hautfett und Schmutz und befreien die Haut von Schadstoffen und abgestorbenen Hautschüppchen. Die Waschcreme ist BDIH-zertifiziert und daher perfekt für alle Naturkosmetik-Fans.

 Luvos Heilerde Waschcreme mit Traubensilberkerze
100 ml, ca. 6 Euro, z.B. hier erhältlich


Für eine gründliche Augen-Make-up-Entfernung: Lierac Démaq Yeux

Dieser besondere Augen-Make-up-Entferner enthält Kamillen- und Kornblumenblütenwasser, das die Augen bei der Reinigung beruhigt, schützt und eine abschwellende Wirkung hat. Da er sulfatfrei ist, können ihn auch Kontaktlinsenträger benutzen. Das Coole an diesem Reinigungsprodukt ist allerdings, dass es durch einen Peptid- und Vitamin-B-Komplex das Abbrechen oder Ausfallen der Wimpern während der Reinigung verhindert und sogar für längere und dichtere Wimpern sorgen soll. 
Länger und stärker sind meine Wimpern auf den ersten Blick nach 4-wöchiger Anwendung zwar nicht (vielleicht unter dem Mikroskop), doch ich war bisher immer so ein Kandidat, dem beim Reinigen ständig die Wimpern ausgegangen sind, und das ist mir seit Lierac kein einziges Mal passiert! 
Merci :)

Lierac Demaq Yeux 
100 ml, ca. 16 €, in Apotheken erhältlich, mehr Info & Apothekenfinder hier


Special-Tipp für Euch:
Auch morgens raucht die Haut eine Reinigung, da sie über Nacht Talg absondert. Also solltet ihr, bevor ihr Eure Tagescreme auftragt, auch eine 2-teilige Reinigung machen: Erst Waschcreme/schaum/lotion und anschließend noch ein Toner! Diesen Tipp habe ich von einer Kosmetikerin bekommen – probiert es mal aus, es lohnt sich (besonders wenn Eure Haut zu Unreinheiten neigt).

In Teil 2 stelle ich Euch Reinigungs-Specials wie Peelings, Masken sowie meinen Lieblings-Toner vor! Freut Euch auch schon auf Teil 3 – die Nachtcremes,
Teil 5 – die Luxury Specials für schöne Haut über Nacht!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen