Samstag, 22. März 2014

Spaß, Design und Pflege - nette Überraschungen in der nonabox

plus: Gewinnspiel Philips Living Colors Disney-Leuchte 

Vor Kurzem habe ich ja die Mamibox getestet, nun folgt die nonabox, deren Februarausgabe ich diese Woche erhalten habe. Die nonabox hat ein ähnliches Konzept und bietet zu einem günstigen Preis jeden Monat sechs bis neun Überraschungsprodukte für Schwangere, Mütter und Kinder bis 2 Jahre. Auch hier kann man Geschlecht und Alter des Kindes angeben, so dass die Produkte individuell angepasst werden. Ich habe eine spezielle Bloggerbox bekommen, daher waren auch rosa Sachen enthalten - Glück für Euch, denn die super Lampe von Philips wird am Ende des Artikels verlost.

Die nonabox kommt schon in einem niedlichen Poskarton ins Haus, der mit dem Logo der Box, einem grauen Hasen mit lila Luftballon, bedruckt ist. Die Vorfreude steigt... Die eigentliche Box ist silbergrau mit einem lila Deckel und einer silbernen Schleife, von innen sind beide Teile mit den Häschen bedruckt, und die Produkte sind mit grünem Seidenpapier umwickelt.



Nun zum Inhalt:

Nonabox - Postkarten
Eine Übersicht der Produkte gibt es in dieser Box nicht, dafür aber ein nettes Begrüßungsschreiben und lustige Liebes-Postkarten (passend zum Valentinstag). Abonnenten erhalten eine Auflistung der Produkte, wenn sie sich auf der Nonabox-Seite in ihr Kundenkonto einloggen.



Babymützchen von Absorba
Das niedliche Mützchen in coolem Pink ist aus 100 % Baumwolle und gerade groß genug für ein Neugeborenes. Gut, dass Miri inzwischen entbunden hat - nun freut sich ihre kleine Tochter über das Mützchen.

Vöslauer Junior Kinderwasser
Die quietschbunte Flasche ist sehr attraktiv für Kinder - aber ist der Inhalt auch bei Eltern beliebt? Überraschung: Es handelt sich um reines Mineralwasser ohne Kohlensäure. Für uns ist die Verpackung perfekt, denn Monsieur Mignon hat Tage, an denen er nur "gefärbtes" Wasser trinkt - durch die bunte Flasche fällt gar nicht auf, dass da "nur" saftloses Wasser drin ist ;)
Kleines Gimmick: Öffnet man die Flasche, findet man einen Aufkleber und den Verschluss kann man auch als Tröte nutzen (0,33 Liter für ca. 70 Cent, z.B bei DM Drogeriemarkt).

aden + anais - Stofftuch (ca. 15 Euro)
Pucken wird auch hierzulande immer beliebter und eine simple Art ist es, das Baby einfach in ein großes Mulltuch zu wickeln. Die amerikanische Marke Aden + Anais hat sich auf angenehm-weiche Wickeltücher aus Mull spezialisiert, die neben ihrer Funktion als Pucktuch auch als großes Schnuffel- oder Spucktuch verwendet werden können. Das Tuch fühlt sich wirklich superweich an und ist dank seiner genialen Größe von 120 auf 120 cm selbst für uns noch ein guter Begleiter für kleine Ausflüge und große Reisen. 
(Erhältlich z.B. bei Amazon für ca. 24 € einzeln oder 50 € im Viererpack, Foto © PR)


Jack N' Jill - Toothpaste
Die leckere Bio-Zahnpasta mit Ringelblume und Johannisbeeraroma kommt bei uns sehr gut an. Obwohl sie nicht schäumt, putzt Monsieur Mignon gerne die Zähne damit und ich finde es genial, dass Sie weder Farb- noch Konservierungsstoffe oder aufschäumendes SLS enthält. Aufgrund der derzeitigen Fluor-Diskussion ist sie auch ein super Tipp, da sie kein Fluor enthält. Und da sie auch noch frei von Minze ist, kann sie parallel zur Globuligabe benutzt werden (das ätherische Öl der Minze hemmt homöopathische Mittel).
(Tube mit 50 g, z.B. über amazingy.com für 5,50 €)

Junge Familie 
Die Zeitschrift aus dem Junior Verlag gibt es kostenlos in Apotheken, bei Kinderärzten und Hebammen. Wer sie abonnieren möchte, zahlt dafür 12 Euro pro Jahr. Ich kannte sie bisher nicht, aber sie spricht mich auch optisch nicht besonders an. Inhaltlich ist sie nett zum kurz mal Durchblättern, aber kann mit "richtigen" Elternzeitschriften leider nicht mithalten. Also eher etwas fürs Wartezimmer.

1 Becher Play-Doh Knete
Play Doh kenne ich selbst noch von früher - es ist einfach die beste Knete für kleine und große Kinder, da sie schön weich ist und sich relativ leicht aus Klamotten und Teppichen lösen lässt. Da Monsieur Mignon sich zurzeit gerne einen Spaß daraus macht, Dinge zu verstecken, habe ich ihn die Dose noch nicht öffnen lassen, sonst finde ich nachher noch lauter kleine Krümel in Schränken, Schuhen usw.
(Einzelbecher mit 159 g Inhalt für ca. 1,29 in viele Spielwarenläden oder bei mytoys.de)

Philips Disney Lampe Living Colors Micro "Princess"
Das farbenfrohe Nachtlicht mit den Disney-Prinzessinnen leuchtet in 64 Farben, die auch von kleinen Kindern mit einem Fingerwisch über den Farbstreifen einzeln ausgewählt werden können oder nach Belieben nacheinander das Kinderzimmer bestrahlen. Das lustige, stabile Ei hat einen geringen Stromverbrauch und wird nicht heiß - sehr gut - darüberhinaus kann man dank der milchigen Oberfläche nicht direkt ins Licht sehen und ein Klettband am Kabel verhindert Stolperfallen. Perfekt für alle kleinen Prinzessinnen, die ihr Zimmer in ein traumhaft-schönes Märchenschloss verwandeln möchten.
(UVP 39,99€)




Weitere Infos zur Nonabox...
... findet ihr unter nonabox.de/uber-nonabox/
Wer nicht gleich ein Abo über mehrere Monate möchte, kann ein jederzeit kündbares Flexi-Abo für 25 Euro pro Box bestellen. Wer gleich für 12 Monate im Voraus bezahlt, spart 50 Euro und zahlt 250€. Die Nonabox kann auch als Geschenk, z.B. als einmalige Lieferung oder in verschieden langen Abos verschickt werden. Interessant finde ich auch die Expressbox, die die schönsten Produkte der letzten Monate enthält und einmalig für 30 € verschickt wird (daher keine Kündigung nötig) - für sich selbst oder als Geschenk.


Little Luxuries Fazit:
Eine sehr interessante Box, vor allem für die Kleinen, und – wenn jeden Monat so tolle Produkte enthalten sind – auf jeden Fall empfehlenswert!


Verlosung

Wir verlosen die hübsche Philips-Prinzessinnenlampe unter allen, die diesen Post bis zum 31. März 2014 kommentieren und Ihre E-Mail-Adresse entweder im Kommentar eintragen oder uns die E-Mail-Adresse über littlelux @ arcor.de mitteilen. Viel Spaß und viel Glück!

(Leider muss ich die Verlosung auf Leser mit Wohnsitz in Deutschland beschränken, da ein Versand nach Österreich und in die Schweiz nicht möglich ist - sorry! Weitere Teilnahmebedingungen: Ihr habt Zeit bis zum 1. April um 8 Uhr morgens, der Gewinner wird per Mail benachrichtigt (und per Kommentarfunktion wenn er hier gepostet hat) - erhalte ich nach 7 Tagen keine Antwort mit der vollständigen Postadresse, wird erneut ausgelost. Nur eine Teilnahme pro Person, bei Mehrfachteilnahme werden alle betreffenden Posts gelöscht. Mindestalter der Teilnehmer: 18 Jahre. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ohne Gewähr. Keine Barauszahlung des Gewinns. Viel Glück! :) )

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Die Lampe ist toll. :)
    Falls ich gewinnen sollte...mbollenbeck@googlemail.com ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Wir würden die Lampe sehr gern gewinnen. Sie ist total niedlich. DanielaSkupnik@web.de

    AntwortenLöschen
  4. In dieser Box waren sehr schöne Sachen, wer Überraschungsboxen liebt, kann bei der Nonabox viel Spaß haben. Die Lampe würden wir natürlich auch gerne gewinnen ;-))
    sternund@sonnenkinder.org

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deinen ausführlichen und vorallem sachlichen bericht. Die box hätte mir auch sehr gefallen. Die lampe waere der favorit meiner mädels geworden. Testest du die nona weiter ?Meine mailadresse sweetestrose@web.de

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Monique,

    vielen Dank für Dein Lob :) Ich werde die Nonabox leider nicht weiter testen, da sie nur für Kinder bis 2 gemacht ist und mein Kleiner demnächst schon 2 wird...

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso schade. Werde noch deinen blog mal weiter verfolgen :) danke!

      Löschen
  7. Mich haben die letzten Nonaboxen die ich mitbekommen habe ganz schön ageschreckt.
    Die ersten Boxen waren so toll und dann leider nur noch Murks.
    Die ist aber wieder ganz schön. Und die Lampe natürlich echt ein Highlight, vor allem für unsere kleine Prinzessin wre sie toll.

    Meine Mail schicke ich dir per Mail

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - Mail ist angekommen. Es war unsere erste Nonabox, daher kann ich leider nicht mehr dazu sagen... Liebe Grüße, Jenny

      Löschen
  8. Ich habe jetzt schon so viel über diese Boxen gehört - gutes, aber auch negatives - dass ich wohl auch mal eine bestellen werde. Bloß welche?

    Das Licht finde ich auf jeden Fall supersüß, meine Tochter würde sich sicher freuen.
    email: chaosprinzessin at wolke7.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Laelie,

      vielen Dank fürs Mitmachen. Mich persönlich haben die Inhalte und die Aufmachung der Mamibox mehr angesprochen. Aber es gibt demnächst noch eine weitere Nonabox-Rezension, da ich überraschenderweise noch eine zum Testen bekommen habe ;)
      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen
  9. Ich finde den Überraschungseffekt immer so toll bei den Nonaboxen. Und in der getesten Box waren ja auch echt schöne Dinge drin. Natürlich würde ich mich auch freuen, das Nachtlicht zu gewinnen. Meine Mailadresse ist eigen-tor@web.de
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Für Mädchen echt eine süße Box - ich würde mich auch über die Lampe freuen und schicke Dir meine Adresse per Mail...
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Steht der Gewinner schon fest?

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mamis,

    der Gewinner steht fest. Es ist Sabrina von Schnullerpiraten. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit der Lampe!
    Alle anderen bekommen eine Mail mit einem Gutscheincode für Nonabox :)


    AntwortenLöschen